Hotel Chimera

Eine Capsule Collection mit starker Ausdrucks- und Symbolkraft



<br />
Wenn Design solidarisch ist.


Wenn Design solidarisch ist.

Ein heterogenes Zusammenspiel von Elementen unterschiedlicher Herkunft und Beschaffenheit, die in ihrer Kombination ein einzigartiges, fast 20 m² großes Keramikwerk zum Leben erwecken, das die Illustration des "Hotel Chimera" neu interpretiert. Ein beispielloser künstlerischer Ausdruck, bestehend aus einem Puzzle aus 80 unterschiedlichen Fragmenten, von denen jedes einzelne ein eigenständiges Kunstwerk, ein nummeriertes und von Elena Salmistraro handsigniertes Teil ist.



Gehe zum online-shop

Hotel Chimera Capsule Collection von Elena Salmistraro | CEDIT
Hotel Chimera Capsule Collection von Elena Salmistraro | CEDIT
Hotel Chimera Capsule Collection von Elena Salmistraro | CEDIT


  Der Erlös aus dem Verkauf der einzelnen Werke soll nämlich dem Projekt „Doppio senso. Percorsi tattili alla Collezione Peggy Guggenheim“ zugute kommen, einem barrierefreien Weg, den das venezianische Museum hauptsächlich für blinde und sehbehinderte Kinder ins Leben gerufen hat. Seit 2015 gehört Florim zu Guggenheim Intrapresæ, einer Unternehmensgruppe, der eine gemeinsame Leidenschaft für Kunst zugrunde liegt und, die fest an Investitionen zur Förderung der Kultur glaubt. Angesichts dieser bedeutenden und auf das Teilen von Werten wie Nachhaltigkeit und Inklusion abzielenden Zusammenarbeit hat sich Florim entschieden, dieses nunmehr seit sechs Jahren vom venezianischen Museum durchgeführte Projekt zu unterstützen.

Hotel Chimera Capsule Collection von Elena Salmistraro | CEDIT
Hotel Chimera Capsule Collection von Elena Salmistraro | CEDIT
Hotel Chimera Capsule Collection von Elena Salmistraro | CEDIT

Die von Elena Salmistraro signierte Keramikarbeit greift sowohl grafisch als auch symbolisch das Thema der 2020 im Spazio CEDIT entstandenen Installation auf. Ganz wie die Figur der Chimäre - deren Körper sich in der griechischen Mythologie aus Teilen verschiedener Tiere zusammensetzte - besteht dieses 480x400 cm große Werk aus 80 verschiedenen, jeweils 40x60 cm großen Keramikelementen, die im Zusammenspiel die Illustration des "Hotel Chimera" neu interpretieren. Dabei setzt Elena Salmistraro diesmal auf zwei neue Farben, die das Design spiegeltechnisch in der Mitte unterteilen. Das Ergebnis ist ein großes, aus einzigartigen Einzelteilen bestehendes Puzzle. „Das Chimera-Projekt demonstriert eine perfekte Symbiose von Kunst und Industrie. Dabei öffnet sich die Installation des Hotel Chimera besonders kraftvoll nach außen, zerfällt in Platten / Malerei und wird so zum perfekten Filter zwischen Imagination und Realität,“ erklärt Elena Salmistraro.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu unseren Produkten, Händler und Services.

Ähnliche Produkte

Den Florim Newsletter abonnieren

Cambia Lingua RU

Se preferisci puoi impostare la lingua del sito per navigarlo in russo

Vai al russo Chiudi / Close

Cambiar idioma

Si prefieres, puedes configurar el idioma del sitio para navegar en español

Ir a la versión en español Chiudi / Close

Sprachwechsel

Sie können die folgenden Sprachen auswählen deutsch

Wechsel zu deutsch Chiudi / Close

Changer langue

Si vous préférez, vous pouvez configurer la langue du site pour naviguer en français

Aller sur la version française Chiudi / Close

Switch language

If you prefer, you can set the website language to browse it in English

Go to the English version Chiudi / Close

Scegli la lingua

Se preferisci puoi impostare la lingua del sito per navigarlo in italiano. Invece, per continuare sul sito inglese clicca sul pulsante chiudi.

Italiano Chiudi / Close