Befestigungssystem S1

Zertifizierung ETA

Das System FLORIM MAGNUM S1 für belüftete Fassaden hat die bedeutende ETA (European Technical Assessment)-Zertifizierung als Außenverkleidung für Fassaden erhalten, die in allen 28 Mitgliedstaaten des EWR sowie in der Schweiz und der Türkei gültig ist. Da die Tests normiert sind, kann ihre Gültigkeit auch auf andere Länder ausgeweitet werden, sofern dort eine Bewertung und Genehmigung durch die zuständigen staatlichen Behörden und des Planers der Maßnahme besteht.

Das System FLORIM MAGNUM S1 ist für die Verwendung als Außenverkleidung von belüfteten Fassaden geeignet, die mechanisch auf dem Untergrund verankert wird, und besteht aus einer Platte aus Feinsteinzeug Florim Magnum Oversize mit einer Stärke von 6 mm, die sowohl bei bestehenden Gebäuden als auch bei Neubauten auf der darunter liegenden Struktur mit einer mechanischen Verankerung befestigt wird, die in einer Fräsung auf der Rückseite eingesetzt wird.

Das System FLORIM MAGNUM S 1 sieht die Installation von Spannbügeln mit L-Querschnitt und vertikalen Profilen aus Aluminium mit T-Querschnitt mit maximalem Abstand von 80 cm vor. Das extrudierte Profil nimmt die Trägerplatten der Keramikplatten auf. Diese Trägerplatten sind schwarz lackiert und mit Nieten befestigt. Sie sind nicht sichtbar, da sie in die Keramikplatte eingebettet sind. Ein doppeltes Klebeband ist fortlaufend auf jedem Stützprofil mit Antischwingungsfunktion aufgebracht und versteift zusammen mit dem Sicherheitsnetz auf der Rückseite der Keramikplatte das System. Letzteres wird in Übereinstimmung zu den Kontaktbereichen mit den Stützen unterbrochen, um eine bessere Haftung zu gewährleisten. Die mechanische Befestigung der Keramikplatten erfolgt durch die Vernietung der Feststellhaken am vertikalen Profil, die auf der Innenseite der Fräsungen an der Plattenrückseite am gesamten Umriss der Platten vorinstalliert sind. Die Keramik-Verkleidungsplatten bilden eine Struktur mit offenen, vertikalen und horizontalen Fugen von 7 mm.

Der Erhalt der ETA-Zertifizierung ist komplex und an das positiven Ergebnis von Tests und Prüfungen für die Bewertung der Leistungen gebunden, die in spezifischen, von EOTA (European Organisation for Technical Approvals) erstellten Leitlinien (EAD 090062-00-04.04 Kits for external wall cladding mechanically fixed – European Assessment Document) enthalten sind. Die ETA-Zertifizierung ist eine technische Bewertung, die die Untersuchung und Analyse der Leistungen des gesamten S1-Systems von den Metall-Elementen bis zur Florim Magnum Oversize-Platte umfasst.

Die erhaltene ETA-Zertifizierung schließt die charakteristischen Merkmale und die Versuchsstudien ein, die das FLORIM MAGNUM S1-System bei seiner Verwendung für belüftete Fassaden betreffen.

Die wichtigsten Tests, denen das FLORIM MAGNUM S1-System unterzogen wurde, sind:

  • Brandverhalten

Die Klassifizierung des Brandverhaltens des Systems für die Außenverkleidung belüfteter Fassaden FLORIM MAGNUM S1 gemäß Norm EN 13501-1:2007 + A1:2009 und der Delegierten Verordnung (EU) 2016/364 der Kommission ist B-s2,d0.

  • Windlastfestigkeit

Diese Eigenschaft wurde gemäß Abschnitt 2.2.9 und Anlage E der EAD 090062-00-0404 bewertet. Der Test mit negativem Druck wurde ohne Bruch oder Beschädigung bis zu einem Höchstwert von -4500Pa durchgeführt. Dieser Wert ist der für Prüfeinrichtungen zugelassene Höchstwert.

  • Aufprallfestigkeit

Diese Eigenschaft wurde gemäß Abschnitt 2.2.11 und Anlage G der EAD 090062-00-0404 geprüft. Die Ergebnisse betreffen die Konfiguration, die auch die horizontalen Profile in der vollständigen Konfiguration umfasst. Das dem Test unterzogene Prüfstück wurde als Kategorie I klassifiziert. Kategorie I ist ein leicht zugänglicher Bereich auf der Höhe der öffentlichen Bodenfläche und empfindlich gegen den Aufprall harter Körper, aber keiner ungewöhnlich intensiven Nutzung ausgesetzt.

  • Mechanische Festigkeit

Axialspannung: bewertet gemäß Abschnitt 2.2.12.6 und Anlagen I.3 und N der EAD 090062-00-0404. Der Test der mechanischen Festigkeit wurde auf den Prüfstücken ohne Versiegelung in der Fräsung auf der Plattenrückseite durchgeführt.

Schnitt: bewertet gemäß Abschnitt 2.2.12.7 und Anlagen I.4 und N der EAD 090062-00-0404. Der Test der mechanischen Festigkeit wurde auf den Prüfstücken ohne Versiegelung in der Fräsung auf der Plattenrückseite durchgeführt.

Kombinierter Text Axialspannung und Schnitt: bewertet gemäß Abschnitt 2.2.12.8 und Anlagen I.5 und N der EAD 090062-00-0404. Der Test der mechanischen Festigkeit wurde auf den Prüfstücken ohne Versiegelung in der Fräsung auf der Plattenrückseite durchgeführt.

  • Entleerbarkeit

In Übereinstimmung mit Absatz 2.27 der EAD und auf der Grundlage der Konstruktionsdetails, der verfügbaren technischen Kenntnisse, der Erfahrung und der Installationskriterien kann festgestellt werden, dass das Wasser durch die Fugen der Belüftung dringt, oder dass das Kondenswasser aus der Verkleidung abgeleitet werden kann, ohne dass Wasseransammlungen oder Feuchtigkeitsschäden in der Unterlage oder im Verkleidungs-Kit entstehen.

Detaillierte Informationen und technische Daten zu allen Komponenten sind in der ETA-Dokumentation und in den Prüfberichten enthalten, die dieser beigefügt sind.

ETA ist mittlerweile auf europäischer Ebene als Norm für die Feststellung geeigneter technologischer Systeme für belüftete Fassaden anerkannt. Diese Zertifizierung gewährleistet deshalb nicht nur die Qualität des keramischen Verkleidungsprodukts, sondern des gesamten Systems, einschließlich der einzelnen Komponenten und der Montagetechniken.

Der Erhalt dieser Zertifizierung stellt eine weitere Sicherheit für Planer und Auftraggeber dar und ist für uns ein großes Ziel in der Welt der belüfteten Fassaden.

Weitere Materialien

Den Florim Newsletter abonnieren

Cambia Lingua RU

Se preferisci puoi impostare la lingua del sito per navigarlo in russo

Vai al russo Chiudi / Close

Cambiar idioma

Si prefieres, puedes configurar el idioma del sitio para navegar en español

Ir a la versión en español Chiudi / Close

Sprachwechsel

Sie können die folgenden Sprachen auswählen deutsch

Wechsel zu deutsch Chiudi / Close

Changer langue

Si vous préférez, vous pouvez configurer la langue du site pour naviguer en français

Aller sur la version française Chiudi / Close

Switch language

If you prefer, you can set the website language to browse it in English

Go to the English version Chiudi / Close

Scegli la lingua

Se preferisci puoi impostare la lingua del sito per navigarlo in italiano. Invece, per continuare sul sito inglese clicca sul pulsante chiudi.

Italiano Chiudi / Close