Nachhaltigkeit

Governance

Unsere „Verfassungscharta”, die sämtliche Rechte und Pflichten umfasst.

Dies ist der von uns erstellte und geteilte Verhaltenskodex. Er wird von unseren Mitarbeitern, unseren Zulieferern und allen Handelsvertretern unterschrieben. Er enthält die Werte, die Mission, die Vision und die Verhaltensregeln, die uns bei der Unternehmensführung anleiten.

Um die Anwendung und Einhaltung der Werte und Prinzipien zu gewährleisten, haben wir ein Aufsichtsgremium eingerichtet, das auch für die Klärung von Fragen zur Auslegung und Anwendung des Ethikkodex unseres Unternehmens zur Verfügung steht.

ETHIKKODEX UNSERES UNTERNEHMENS LESEN

 


Unsere Wertbegriffe

Drei Wertbegriffe geben die Orientierung für unser Handeln und bilden die Basis für unsere internen Verhaltensregeln.

ÄSTHETIK

Für unser Unternehmen geht Ästhetik über das Notwendige hinaus. Sie ist ein ständiger Maßstab, eine moralische Verpflichtung gegenüber den Menschen. Unsere Mitarbeiter sind die ersten Botschafter dieses ethischen Imperativs, den sie über ihre Arbeit, von der Entwicklung des Produkts bis hin zu seinem Angebot vermitteln.

EINFACHHEIT

Einfachheit begreifen wir als klare Unternehmenskommunikation nach außen. Verständlichkeit ist ein Handlungsziel unserer Mitarbeiter, um alle Tätigkeiten und Geschäftsbeziehungen so linear wie möglich zu gestalten.

DEMUT

Demut ist ein unverzichtbares Merkmal in unserem Unternehmen. Sie vermittelt ein kollaboratives Verhalten, ein offenes Ohr für Belange und Teamfähigkeit. Geltungsdrang und Überheblichkeit haben bei uns keinen Platz.


 

Unsere Mission

Die Herstellung von Keramikelementen und -materialien für eine Vielzahl von Anwendungszwecken und das Angebot passender Inneneinrichtungs- und Architekturlösungen. All dies erfolgt mit Blick auf die ökologische Nachhaltigkeit, wobei die Anforderungen der Kunden erfüllt und für Aktionäre, Mitarbeiter und Territorium Werte geschaffen werden sollen. Dies geschieht im Bewusstsein, dass die Einhaltung ethischer Prinzipien und der im Ethikkodex enthaltenen Verhaltensregeln notwendig ist.

Unsere Vision

Wir wollen zur Avantgarde bei der Innovation von Keramik sowohl unter technischen, als auch unter ästhetischen Gesichtspunkten gehören und erforschen Werkstoffe und Produktionslösungen, die uns zu einem Bezugspunkt für Kunden, Planer und Wettbewerber machen.

Florim ist Benefit-Gesellschaft

Florim bekundete damit verbindlich sein Engagement, nicht nur auf den Gewinn, sondern auch auf das Wohl des Planeten und der Gesellschaft hinzuarbeiten. Hierzu wurde der Gesellschaftszweck um die folgenden Punkte ergänzt:

  • kontinuierliche Innovation zugunsten der Nachhaltigkeit aller Betriebsprozesse und -abläufe;
  • Vorbeugung von Umweltverschmutzung und Verringerung der Umweltrisiken und -auswirkungen durch Wiederverwendung statt Entsorgung und Maßnahmen zur Energieeinsparung und -effizienz;
  • Förderung einer verantwortungsvollen und nachhaltigen Betriebsführung unter Anwendung eines kooperativen Dialogs mit den Stakeholdern und vermittels der Organisation von Lehr- und Kulturveranstaltungen, auch in Zusammenarbeit mit Dritten, zur Integration und Verbreitung von umweltverträglichen und nachhaltigen Lebensstilen zum Schutz von Umwelt und Gesundheit;
  • Förderung eines positiven und inklusiven Arbeitsumfelds für die Mitarbeiter unter Schutz ihrer Rechte und Pflichten, ihrer Sicherheit, Weiterbildung, Entfaltung und Potenzialentwicklung, einschließlich konkreter betrieblicher Sozialleistungen.

Benefit-Gesellschaften (Società Benefit, SB) – eingeführt in Italien mit dem Gesetz Nr. 208 vom 28.12.2015 – stellen eine Weiterentwicklung des Unternehmenskonzepts dar, da sie in ihrem Geschäftsmodell neben den Gewinnzielen den ausdrücklichen Willen zu verantwortungsvollem Handeln festschreiben.

Im Bewusstsein, dass die bisherigen Geschäftsmodelle dringend eines Wandels bedürfen, ist unser Unternehmen stolz darauf, einen eigenen Beitrag zur Erschaffung einer nachhaltigen Zukunft für uns und die kommenden Generationen zu leisten.

Das Unternehmen formulierte sein Engagement auch durch eine Umänderung der Rechtsform in FLORIM S.P.A. SB. Das „SB” steht also für Benefit-Gesellschaft.

Florim ist weltweit die erste und bisher einzige Benefit-Gesellschaft der Keramikbranche.


 

Die Politik des Managementsystems

Im Interesse einer stets transparenten Berichterstattung hat das Unternehmen eigene Leitlinien für das Qualitäts-, Umwelt-, Sicherheits- und Energiemanagementsystem erarbeitet.

Scopri di più


 

Den Florim Newsletter abonnieren

Cambia Lingua RU

Se preferisci puoi impostare la lingua del sito per navigarlo in russo

Vai al russo Chiudi / Close

Cambiar idioma

Si prefieres, puedes configurar el idioma del sitio para navegar en español

Ir a la versión en español Chiudi / Close

Sprachwechsel

Sie können die folgenden Sprachen auswählen deutsch

Wechsel zu deutsch Chiudi / Close

Changer langue

Si vous préférez, vous pouvez configurer la langue du site pour naviguer en français

Aller sur la version française Chiudi / Close

Switch language

If you prefer, you can set the website language to browse it in English

Go to the English version Chiudi / Close

Scegli la lingua

Se preferisci puoi impostare la lingua del sito per navigarlo in italiano. Invece, per continuare sul sito inglese clicca sul pulsante chiudi.

Italiano Chiudi / Close