Indoor-bodensysteme

Doppelboden

Der Doppelboden ist ein Bodensystem, das einen Installationsraum schafft und dessen Trittfläche nicht direkt auf der Rohdecke, sondern auf einer Unterkonstruktion ruht.

Zwischen Rohdecke und Bodenkonstruktion befindet sich ein Hohlraum, in dem Kabel und Leitungen untergebracht werden können.

Da die Bodenmodule lediglich auf die Unterkonstruktion aufgelegt sind, können sie für den Zugang zum Installationsraum einfach und praktisch entfernt werden.

Vorteile:

Das System bietet etliche Vorteile.

  • Flexible Kabel- und Leitungsführungen unter der Trittfläche.
  • Praktische Wartung dank dem leicht zugänglichen Installationsraum.
  • Wiederverwendbar: das kleberfreie Trockenbausystem ermöglicht die Umverlegung einzelner Bodenplatten oder des gesamten Doppelbodens in einen anderen Raum.
  • Anpassbar: der Doppelboden kann auch auf einem Altboden verlegt werden.

Komponenten:

Die Komponenten des Doppelbodens von Florim sind die Doppelbodenplatte und die Unterkonstruktion.

  • Die Doppelbodenplatte besteht aus einer 3 - 4 cm starken Trägerplatte, auf die eine Feinsteinzeugplatte geklebt ist. Diese bildet die Trittfläche und gewährleistet eine leichte Pflege sowie eine ansprechende, langlebige Optik.
  • Die Unterkonstruktion setzt sich aus Tragprofilen und Stützen aus verzinktem Stahl zusammen.

Die Kabel- und Leitungsverbindungen zum Raum erfolgen über Elektranten oder Lüftungsgitter.

Details:

Für den Oberbelag aus Feinsteinzeug ist ein breites Spektrum an Optiken und Oberflächen für alle Stilwünsche und Projektanforderungen erhältlich. 

Die Feinsteinzeugplatte wird auf die Trägerplatte geklebt. Die Kanten der daraus entstehenden Verbundplatte erhalten anschließend eine Rektifizierung und leichte Abschrägung, was die Verlegung und Wartung des Bodens vereinfacht.

Der Plattenkern besteht entweder aus hochverdichtetem Holzspan oder aus Calciumsulfat.

  • Der Holzspankern ermöglicht eine Fertigplattenstärke von 48 mm. Er wird für mittelschwere Belastungen empfohlen und ist sehr kostengünstig. Hohe Stoß- und Feuerfestigkeit.
  • Der Calciumsulfatplattenkern ermöglicht eine Fertigplattenstärke von 40 mm. Er bietet eine hohe Feuchtigkeitsbeständigkeit und hervorragende Brandschutzeigenschaften. Zudem vereint er eine hohe Stoßfestigkeit mit einer ausgezeichneten Schalldämmung.

Als Unterkonstruktion auf der Rohdecke dient ein Stahlgestell, das von Stützen sowie Verbindungsprofilen aus Stahl getragen wird. Die Stützen sind verstellbar und haben eine Höhe zwischen 3 bzw. 4 cm und einem Meter. An der Oberseite der Stützen und Verbindungsprofile befindet sich ein vibrations- und schalldämmender Antistatikbelag aus Gummi.

Den Florim Newsletter abonnieren

Cambia Lingua RU

Se preferisci puoi impostare la lingua del sito per navigarlo in russo

Vai al russo Chiudi / Close

Cambiar idioma

Si prefieres, puedes configurar el idioma del sitio para navegar en español

Ir a la versión en español Chiudi / Close

Sprachwechsel

Sie können die folgenden Sprachen auswählen deutsch

Wechsel zu deutsch Chiudi / Close

Changer langue

Si vous préférez, vous pouvez configurer la langue du site pour naviguer en français

Aller sur la version française Chiudi / Close

Switch language

If you prefer, you can set the website language to browse it in English

Go to the English version Chiudi / Close

Scegli la lingua

Se preferisci puoi impostare la lingua del sito per navigarlo in italiano. Invece, per continuare sul sito inglese clicca sul pulsante chiudi.

Italiano Chiudi / Close