Blog

Florim unterstützt den Kunden bei Auswahl von Schwimmbadfliesen

Florim unterstützt den Kunden bei Auswahl von Schwimmbadfliesen

Der Schwimmbadbau verlangt von Technikern und Planern größte Sorgfalt bei Projektgestaltung und -umsetzung. Die Auswahl der Beläge und des Standortes, die ständige Einwirkung von Wasser und Zusätzen für die Pool-Desinfektion, die Barfußbegehung, internationale Normen zur Sicherheit sowie Filteranlagen sind Einflussfaktoren, die es beim Bau einer sicheren, effizienten und langlebigen Schwimmanlage zu berücksichtigen gilt.

Vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Mitarbeiter

 

Florim Solutions

Zur Unterstützung bei der Planung von fachgerecht ausgeführten Pools stellt Florim Solutions den Kunden die Fachkompetenz eines Ingenieurteams zur Verfügung, das sie bei der Machbarkeitsstudie, der Wahl der Fliesen und der Umsetzung unterstützt. Mit einer über 40-jährigen Erfahrung im Schwimmbadsektor bietet Florim komplette Poolsysteme, die keine ungewollten Überraschungen während des Projektverlaufs zulassen und die optimale Anwendungslösung für das jeweils gewünschte Endresultat ermöglichen.

Die Vorteile des Feinsteinzeugs Made in Florim im Schwimmbadbau

Schwimmbäder, die mit Produkten von Florim realisiert werden, vereinen die Vielseitigkeit und Robustheit eines Beckenkörpers aus Stahlbeton mit den technischen und optischen Merkmalen von Belägen aus Feinsteinzeug. Als hochkompaktes gesintertes Material eignet sich Feinsteinzeug besonders gut für den Belag von Beckenboden und -wänden, Beckenrand und Outdoor-Böden. Seine Zusammensetzung macht es sehr resistent gegenüber der korrosiven Einwirkung von Chlor und der vom Wasser erzeugten statischen Last auf den Beckenkörper. Dank einer äußerst niedrigen Porosität erweist es sich als wasserundurchlässig, frostbeständig, pflegeleicht und hygienefreundlich. Weitere Eigenschaften: Temperaturwechsel- und UV-Beständigkeit, keine Wärmedehnung und eine auch nach Jahren unveränderte Optik. Dank seiner Langlebigkeit und der Verlegetechnik ist es zudem dauerhaft zuverlässig, problemlos rückbaubar und wartungsfreundlich.

Zu den technisch-funktionalen Vorzügen des Feinsteinzeugs fügen sich die mannigfaltigen Farben, Formate und Oberflächen der Produkte, die speziell mit rutschhemmenden Eigenschaften ausgestattet und auch als Beckenrandsteine und Formteile erhältlich sind.

Feinsteinzeug in Quarzitoptik

Beckenauskleidung und Beckenrandbereich des Außenpools wurden mit einem Feinsteinzeug in Quarzitoptik ausgeführt, das ästhetische und funktionale Anforderungen auf einen Nenner bringt – Pollina (IT)
Projekt ansehen

Beckenkopfsystem

Bei der Planung eines Pools entscheidet die Wahl des Beckenkopfsystems für den Wasserabfluss und -umlauf über den Schwimmbeckentyp. Florim Solutions berät bei der Wahl des passenden Beckenkopfsystems für Überlaufbecken und Skimmerbecken. Insbesondere die Modelle Dolphin und Marea – in modularen Größen bis 60 cm – verknüpfen die Vorteile einer ergonomischen, gut ergreifbaren Form mit hoher optischer Qualität, da sie die Bekleidung der Abfluss- oder Umlaufsysteme in der gleichen Optik wie Beckeninnenbereich und -außenbereich ermöglichen.

Die Wahl der Fliesen

Bereits in der Phase, in der die technischen Eigenschaften der Anlage festgelegt werden, berät Florim Solutions die Planer bei der Wahl der Oberflächenausführungen und Formate für die Beckenauskleidung und -umrandung auf der Grundlage der spezifischen Projektanforderungen und der Zweckbestimmung.

Öffentliche Schwimmbäder

Für öffentliche Schwimmbäder bietet Florim Fliesen von Floor Gres in der Standardgröße 12,5×25 cm, erhältlich in den Farben Weiß, Türkis, Blau, Elfenbein, Marineblau und Schwarz mit glatter Oberfläche für die Wendewand oder mit Rutschhemmung. Dank modernster Wasserschneidtechnik können Produkte von Florim für Flächendekorationen im Innen- und Außenbereich des Beckens genutzt werden: Schriftzüge, Figuren und Markenzeichen werden grafisch gestaltet und mit Unterstützung von Florim Solutions umgesetzt.

Sportanlage Aqua Lublin – Lublin (PL)

Sportanlage Aqua Lublin – Lublin (PL)
Projekt ansehen

Private Pools

Für private Pools in Wohnanlagen, Hotels und Wellness-Zentren bietet Florim ein breit gefächertes Spektrum an Optiken und Formaten. Beginnend bei der materialbetonten Optik der Kollektionen Industrial/, Ecotech/, Geotech/, Buildtech/, Greentech/, Airtech und Stontech/4.0 von Floor Gres über das einladende Design von Argille 2.0, Icon Outdoor, Urban Style und Wooden Tile der Marke Casa dolce casa – Casamood und der vielseitigen Optik von Maps, Antique Marble, Natural Stone, Rethink, Timeless und Artifact von Cerim bis hin zur exquisiten Ästhetik von Ardoise, La Roche, Matières, Pietra del Nord, Planches, Visions und Esprit von Rex.

Für den Beckenaußenbereich kommen alle Kollektionen von Florim mit geeigneter Rutschhemmung in Frage. Sämtliche Kollektionen von Florim aus der Gruppe UGL (unglasiert) sind in der Oberfläche matt für die Beckenauskleidung geeignet. Das gilt für alle Formate, einschließlich des Formates Magnum 160×320 cm mit einer Materialstäke von nur 6 mm, das neue gestalterische Horizonte für die Planung von Pools und Wellness-Bereichen eröffnet.

Beckenauskleidung und -umrandung mit der Kollektion Walks

Beckenauskleidung und -umrandung mit der Kollektion Walks

Beckenauskleidung und -umrandung mit der Kollektion Walks/1.0 von Floor Gres – Villa ED (IT) – Projekt ansehen

 

Anwendungsbeispiele

Das vielfältige Produktangebot ermöglicht den Planern größte gestalterische Freiheit und kann zu mitunter erstaunlichen Anwendungslösungen inspirieren, die simple Schwimmanlagen in gehobene Bauprojekte verwandeln. Die Verwendung von aufeinander abgestimmten Belägen für die Beckenauskleidung und -umrandung ermöglicht die Gestaltung von Unterwasser- und Barfußbereich in einer einheitlichen Optik, die sehr elegant wirkt, sowie die Abstimmung des Beckens auf das übrige Umfeld.

Der Außenpool, der im Zuge der Rekonstruktion eines alten Landhauses in Arcevia (Ancona) entstand, ist ein vorbildliches Beispiel für das Zusammenspiel der materialbetonten Optik des Bodenbelags aus Feinsteinzeug mit den Steinmauern eines alten Gebäudes, das ein stimmiges Gesamtbild im Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne erzeugt.

Beckenauskleidung und -umrandung mit der Kollektion Pietre

Beckenauskleidung und -umrandung mit der Kollektion Pietre/2 von Casa dolce casa – Casamood
Projekt ansehen

Die langjährige Erfahrung von Florim in der Schwimmbadplanung führte zu außergewöhnlichen Projekten, die eine spektakuläre Optik mit exzellenten Leistungsmerkmalen vereinen. Ein Beispiel hierfür ist das tiefste Sportbecken der Welt Y-40 im Hotel Terme Millepini (Padua), das als einziges Thermalwasserbecken von Tauchern genutzt wird.

Das 40 m tiefe Sportbecken Y-40 im Hotel Terme Millepini,

Das 40 m tiefe Sportbecken Y-40 im Hotel Terme Millepini, geplant von Emanuele Boaretto mit Unterstützung von Florim Solutions – Montegrotto Terme (IT)
Projekt ansehen

Vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Mitarbeiter

Den Florim Newsletter abonnieren

Cambia Lingua RU

Se preferisci puoi impostare la lingua del sito per navigarlo in russo

Vai al russo Chiudi / Close

Cambiar idioma

Si prefieres, puedes configurar el idioma del sitio para navegar en español

Ir a la versión en español Chiudi / Close

Sprachwechsel

Sie können die folgenden Sprachen auswählen deutsch

Wechsel zu deutsch Chiudi / Close

Changer langue

Si vous préférez, vous pouvez configurer la langue du site pour naviguer en français

Aller sur la version française Chiudi / Close

Switch language

If you prefer, you can set the website language to browse it in English

Go to the English version Chiudi / Close

Scegli la lingua

Se preferisci puoi impostare la lingua del sito per navigarlo in italiano. Invece, per continuare sul sito inglese clicca sul pulsante chiudi.

Italiano Chiudi / Close